Tischtennis
Tischtennis
Zur Homepage
 
Seit 1973 hat der TSV Reichenbach eine Tischtennisabteilung. In dieser Zeit wurden viele Meisterschaften und Pokalsiege errungen. Im Moment sind vier Mannschaften (Senioren und Jugendliche) an der Platte.
 
Kontakt über Abteilungsleiter Werner Bitsch, Tel 06254 - 2297
 
Trainingszeiten:
 
Montag 18:00 - 22:00 Uhr in der TSV-Halle
Mittwoch 19:00 - 22:00 Uhr in der TSV-Halle
 
Weitere Informationen
Weitere Informationen gibt es auf der Homepage der Tischtennisabteilung:
tischtennis.jam-agentur.de
 
 
Geschichtliches
 
Die Tischtennisabteilung konnte im Jahr 2003 auf ihr 30jähriges Bestehen zurück schauen, einer der Mitbgründer der Abteilung, Willi Eckel(Jahrgang 1956) ist Heute immer noch in der Zweiten Mannschaft aktiv, er hat mittlerweile über 900 Spiele für den TSV Reichenbach in Erster und Zweiter Mannschaft bestritten, leider verstarb am 22.11.2014 überaschend unser Urgestein Wilhelm Mink im Alter von 84. Jahren.
 
Er brachte es auf 867 Spiele für den TSV, war bis zu seinem Tode immer noch aktiv an der Platte, Die Tischtennisabteilung wurde von 2003 -2011 von Karlheinz Scharschmidt geführt, ihm standen von 2003 bis 2008 als Stellvertreter Robert Essinger und 2009 -2011 Mario Zecic zur Seite, für die Jugend waren Wolfgang Kraus(Jugendleiter) und Karlheinz Scharschmidt verantwortlich, ab Mai 2011 stellte sich die Abteilung neu auf, Werner Bitsch übernahm den Posten des Abteilungsleiters, ihm zur Seite steht sein Stellvertreter Hans Blaudszun und Jugendleiter Timo Renkel, die alle bis Heute weiterhin für die Führung der Abteilung verantwortlich sind.
 
Im Jubiläumsjahr 2018 besteht die Abteilung nun bereits 45 Jahre und kann auf viele Erfolge zurück blicken, hatte man 2002/2003 noch zwei Senioren Mannschaften die für den TSV Reichenbach an den Start gingen, wurde in der Saison 2003/2004 eine dritte Mannschaft gegründet, in der Saison 2007/2008 musste auf Grund der vielen Spieler gar eine vierte Mannschaft an den Start geschickt werden, im Jugend und Schülerbereich konnte man fast immer eine Mannschaft zur Verbandsrunde melden.
 
Alle Mannschaften sind auch bis Heute noch aktiv, im Geselligen Bereich sind auf die schönen Abenden nach den Spielen in der TSV Vereinsgaststätte und auf die jährliche Rundenabschlussfeier zuverweisen, im Jahr 2016 wurden bei dieser Abschlussfeier mehrere Spieler von Kreiswart Jakob Machel für 25-50 jährige  Mitgliedschaft beim Hessischen Tischtennisverband geehrt.
 
 
Erfolge seit der Saison 2003/2004
 
Die Erste Mannschaft feierte in der Saison 2003/2004 in der Besetzung Werner Bitsch, Bernd Mink, Rainer Schulze, Hans Peter Rauen, Alfred Lautenschläger und Michael Delp die Meisterschaft der Kreisliga und den erstmaligen Aufstieg in die Bezirksklasse. In der gleichen Saison erreichte das Pokalteam Werner Bitsch, Bernd Mink und Rainer Schulze den größten Erfolg der Tischtennisabteilung.
 
Sie wurden am 21.02.2004 in Lampertheim Kreispokalsieger, am 21.03.2004 in Obersthausen Bezirkspokalsieger und am 15.05.2004 wurden sie als klarer Ausenseiter in Niederselters bei Limburg gar Hessenpokalsieger und ereichten so die Endrunde der deutschen Pokalmeisterschaften vom 20.05.2004- 23.05.2004 in Schönmünzach im Schwarzwald, wo an drei Tagen in drei verschiedenen Hallen gegen die Sieger der anderen Bundesländer gespielt wurde, jeden Tag von 8.00 - 18.00 Uhr, vor einer riesen großen Zuschauerkulisse, am Ende belegte man einen sehr guten 5.Platz unter allen Mannschaften, für die Spieler Werner Bitsch, Bernd Mink und Rainer Schulze werden diese Tage in Schönmünzach ewig in Erinnerung bleiden.
 
Die Zweite Mannschaft wurde in derSaison 2003/2004 Meister in der 3.Kreisklasse Mitte, Zweiter bei der Kreispokalendrunde und auch Zweiter bei der Bezirkspokalendrunde, in der Mannschaft spielten Tobias Küfner, Axel Heip, Stephan Vetter und Willi Eckel. In der Saison 2004/2005  feierte die Zweite Mannschaft ihren nächsten Aufstieg, den sie wurden Meister in der 2.Kreisklasse Ost mit 32:0 Punkten, in der Mannschaft spielten Tobias Küfner, Axel Heip,Willi Eckel, Stephan Vetter, Wilhelm Mink und Karlheinz Scharschmidt.
 
Im Jahr 2007 wurde die Erste Mannschaft zwei Jahre nach ihrem Abstieg aus der Bezirksklasse wiederum Meister der Kreisliga und Aufsteiger in die Bezirksklasse, in einem spannenten Duell verwies man den Lokalrivalen vom TTC Gadernheim auf den 2.Platz, in der dierkten Duellen waren bis zu hundert Zuschauer in der Halle, in der Manschaft spielten Werner Bitsch, Tobias Küfner, Bernd Mink, Rainer Schulze, Alfred Lautenschläger und Nico Goder.
 
In der Saison 2006/2007 wurden unsere Schülermannschaft in der Besetzung Marcel und Pascal Scharschmidt sowie Valdimir Aizel, Sebastian Berisha, Mario Metzner, Meister der 1.Kreisklasse Bergstraße und auch Kreispokalsieger.
 
2007/2008 wurde die Jugendmannschaft Meister der 2.Kreisklasse Bergstraße, in der Mannschaft spielten Marcel Scharschmidt, Pascal Scharschmidt, Validimir Aizel, Joschuwa Würtz und Sebastian Bersiha, in der gleichen Saison wurden unsere Schüler Janis Boba, David Schäfer und Marvin Zecic Meister der C- Schüler Bergstraße.
 
2009/2010 wurde unsere Jugendmannschaft Kreispokalsieger, in der Siegermannschaft spielten Pascal Scharschmidt, Janis Boba und David Schäfer.
 
2013/2014 wurde unsere zweite Seniorenmanschaft Meister in der 2. Kreisklasse Ost mit 34.0 Punkten, in der Mannschaft spielten Daniel Lukas, Mirko Jährling,Rainer Schulze, Katharina Theurich, Willi Eckel und Peter Fath.
 
2014/2015 wurde die Jugendmannschaft Janis Boba, David Schäfer, Samuel Katzenmeier und David Morawitz Meister der Jugend Kreisliga Bergstraße.
 
In der Jubiläums Saison 2017/2018, geht die Tischtennisabteilung mit vier Herrenmanschaften und einer Jugendmannschaft an den Start.
 
Die Erste Mannschaft spielt in der Bezirksklasse Gr.1 mit folgender Mannschaft, Werner Bitsch, Tobias Küfner, Bernd Mink, Wolfgang Mandel, Andreas Klinger und Thorsten Peter. Die Zweite Mannschaft spielt in der 1.Kreisklasse West mit folgenden Spielern, Mirko Jährling I, Rainer Schulze, Alexander Hossner, Timo Renkel, Hans Blaudszun und Willi Eckel.
 
Die Dritte Mannschaft spielt in folgender Besetzung, Karlheinz Scharschmidt, Pascal Scharschmidt, Mirko Jährling, Tobias Götz, Kevin Kindinger und Bernd Naujoks in der 2.Kreisklasse Mitte. Unsere Vierte Mannschaft spielt in der 3.Kreisklasse Ost, folgende Spieler sind dort aktiv, Ralf Gall, Robert Essinger, Wolfgang Kraus und Michael Krämer, als Ersatzspieler stehen für dieses Team Janis Boba, Michael Delp und David Schäfer bereit.
 
Im Jugendbereich versucht Jugendleiter Timo Renkel mit seinen  Bereuern  Mirko Jährling und Tobias Götz dafür zu sorgen, daß wieder Spieler für die Senioren Mannschaften nachrücken.
 
In der Jugendmannschaft gegen in der 1.Kreisklasse Bergstraße folgende Spieler an den Start, Max Leopold Bäumler, Marc Rybakov, Christian Weber, Marcel Kießler, Jan Lukas Stuckert und Moritz Roth, als Schülerersatzspieler stehen Till Mink, Louis Turzer und Simon Götz parat.